Willkommen in der Gemeinde Scheuren

NEWS

17.06.2022

 

Ordentliche Änderung der Planungsinstrumente

Umzonung Parzellen Nrn. 16, 30, 265 und 327 - UeO Nr. 1 "Oberi Allmet"

 

Öffentliche Mitwirkungsauflage

 

Der Gemeinderat Scheuren bringt gestützt auf Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes (BauG) vom 9. Juni 1985 die Ordentliche Änderung der Planungsinstrumente in Sache Umzonung Parzellen Nrn. 16, 30, 265 und 327 - UeO Nr. 1 "Oberi Allmet" zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

 

Das Geschäft umfasst folgende Unterlagen:

  • Änderung Zonenplan - Neuerlass ZöN C
  • Änderung Baureglement - Neuerlass ZöN C
  • Änderung Überbauungsplan
  • Änderung Überbauungsvorschriften
  • Erläuterungsbericht

 

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 17. Juni 2022 bis 18. Juli 2022 öffentlich auf und können während den ordentlichen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Scheuren oder über nachstehende PDF-Dateien eingesehen werden.

 

Änderung Zonenplan

Änderung Baureglement

Änderung Überbauungsplan

Änderung Überbauungsvorschriften

Erläuterungsbericht

 

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung Scheuren, Hauptstrasse 56, 2556 Scheuren. Entsprechende Formulare liegen ebenfalls dort auf oder können elektronisch heruntergeladen werden.

In diesem Verfahren können keine Einsprachen im Sinne von Art. 60 BauG erhoben werden.

 

Der Gemeinderat

 

 

13.06.2022

 

Änderungen zum Afuhrkalender 2022

 

Grünabfuhr 2022

Aufgrund einer grossen Nachfrage findet die Grünabfuhr neu und ab sofort wie folgt statt:

 

März bis Oktober: alle 3 Wochen

November bis Februar: 1x im Monat

 

Neue Daten per 01.07.2022

(Achtung die Abfuhr wird neu am Mittwoch und nicht mehr wie bisher am Donnerstag durchgeführt!)

 

Mittwoch, 06. Juli 2022

MIttwoch, 27. Juli 2022

Mittwoch, 17. August 2022

Mittwoch, 07. September 2022

Mittwoch, 28. September 2022

Mittwoch, 19. Oktober 2022

Mittwoch, 16. November 2022

Mittwoch, 14. Dezember 2022

 

 

Kartonsammlung

Neu wird in Scheuren die Kartonsammlung eingeführt. Diese findet jeweils am 1. Dienstag in den Monaten Januar, März, Mai, Juli, September und November statt.

 

Wir bitten Sie, den Karton gebündelt (pro Bündel max. 25 kg) am Strassenrand zu deponieren (analog Grünabfuhr). Die Abholung des Kartons erfolgt kostenlos (finanziert über die Kehrichtgrundgebühren). 

 

 

 

14.02.2022

 

Schliessung üses Lädeli GmbH in Aegerten

Wir haben die Mitteilung erhalten, dass das Lebensmittelgeschäft und Postagentur üses Lädeli GmbH in Aegerten schliessen musste. Ab sofort werden alle Postgeschäfte über die Poststelle Brügg abgewickelt.

 

Grüngutvignetten der Einwohnergemeinde Scheuren können derzeit nur noch bei der Gemeindeverwaltung Scheuren während den Schalteröffnungszeiten bezogen werden.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

01.01.2022

 

Anpassung Hundetaxe per 01. Januar 2022

Gestützt auf Art. 29 Abs. 3 des Gebührenreglements der Einwohnergemeinde Scheuren machen wir bekannt, dass der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 20. September 2021 den Gebührentarif für die Hundetaxe von CHF 50.00 pro Hund auf CHF 80.00 pro Hund erhöht hat. Die Höhe der Taxe ist für alle Hunde gleich.

 

Die Anpassung tritt per 01. Januar 2022 in Kraft.

 

 

 

01.01.2022

 

Anpassung Gebührenverordnung Abwasser per 01. Januar 2022

Gestützt auf Art. 27 Abs. 2 Bst. b des Abwasserentsorgungsreglements der Einwohnergemeinde Scheuren machen wir bekannt, dass der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 20. September 2021 die Gebührenverordnung für die jährlich wiederkehrende Grundgebühr für das Abwasser im Bereich Wohnung wie folgt angepasst hat.

 

Die Grundgebühr pro Wohnung beträgt CHF 60.00 bis CHF 140.00 (alt CHF 70.00 bis CHF 140.000).

 

Die Anpassung tritt per 01. Januar 2022 in Kraft.

 

 

 

27.10.2021

 

Achtung: Vermeintlich externe Inkassofirmen im Namen der Steuerverwaltung unterwegs!
Sollten Sie einen Brief von einer in der Schweiz ansässigen Inkassofirma erhalten, welche im Namen der Steuerverwaltung des Kantons Bern Geld eintreibt, möchten Sie bitte vorsichtig sein. Es handelt sich hierbei um eine neue Betrugsmasche!

Die Steuerverwaltung des Kantos Bern treibt Steuerschulden immer selber ein und beauftragt damit nie externe Firmen. Vernichten Sie solche Schreiben und bezahlen Sie die gefordeten Beiträge auf keinen Fall.

Wenn Sie unsicher sind, ob ein Brief, E-Mail, Telefon oder auch SMS wirklich von der Steuerverwaltung kommt, scheuen Sie sich nicht, sich bei der Steuerverwaltung zu melden: Telefon 031 633 60 01

 

AGENDA

07.04.2022   14.30 Uhr    Seniorennachmittag im Kirchgemendehaus, Orpund

12.05.2022     14.30 Uhr   Seniorennachmittag im Kirchgemendehaus, Orpund

16.06.2022     14.30 Uhr   Seniorennachmittag im Kirchgemendehaus, Orpund

24.06.2022    18.00 Uhr   Scheuren-Abend

08.12.2022    20.00 Uhr   Gemeindeversammlung Scheuren 

Mittagstisch Scheuren - Daten 2022

Informationen Grünabfuhr


Was:

Häckselmaterial, Rasenschnitt, Heckenschnitt etc. in offenen Behältern (keine Säcke) von 15 kg Gewicht.

Äste, Zweige und dergleichen, nicht länger als 1.50 m und 0.50 m Durchmesser, geschnitten und als Bündel bereitgelegt. Bündel dürfen nur mit Hanfschnüren zusammengebunden sein (keine Kunststoffschnüre!). Bitte auch das Gewicht beachten.

ACHTUNG! Grünabfuhrgut, welches nicht wie vorerwähnt bereitgestellt wird, kann nicht abgeführt werden. In diesem Fall muss der Eigentümer die Abfuhr auf eigene Kosten organisieren.


Wo:

Am Strassenrand, bei Ihrem Haus- und Gartenzugang, gut sichtbar bereitstellen (der Sammelanhänger erfordert eine Zufahrt von über 2.5 m Breite).


Verkaufsstellen (siehe Dienstleistungen, Pkt Grünabfuhr)

Abfuhrkalender und Abfallinfo

Botschaft / Jahresrechnung / Budget

Scheuren Post