Willkommen in der Gemeinde Scheuren

NEWS

01.08.2018

1. Augustfeier 2018 in Scheuren
Die Gemeinde Scheuren lädt Sie herzlich zur 1. Augustfeier beim Schulhaus Scheuren ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Festbesucherinnen und Festbesucher und auf einen unvergesslichen Abend.

Flyer 1. Augustfeier 2018


01.07.2018

Info der WaldSchweiz zum Bräteln im Wald
Waldbrände in der Schweiz kommen häufiger vor als man denkt. Schuld daran ist in den meisten Fällen der Mensch. Helfen auch Sie mit, dass Waldbrandrisiko zu minimieren und beachten Sie im Infoblatt der WaldSchweiz die Tipps fürs Bräteln im Wald. Vielen Dank.
Infoblatt zum Bräteln im Wald

26.06.2018

Der Tageselternverein Nestwärme Studen sucht Tagesfamilien
Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und die Bereitschaft, Ihre Familie stunden- oder tageweise zu öffnen. Sie haben genügend Zeit und Platz sowie Verständnis, Geduld und Toleranz? Dann melden Sie sich beim Tageselternverein Nestwärme in Studen.

Der Verein hat zudem noch ein paar freie Plätze für Tageskinder.

Infoschreiben Tageselternverein Nestwärme Studen

25.06.2018

Neues Zahlterminal für die Gemeindeverwaltung Scheuren
Ab dem Montag, 25. Juni 2018 kann auf der Gemeindeverwaltung Scheuren auch bargeldlos bezahlt werden.

11.06.2018

KulturLegi macht stark! - Bildung und Kultur für alle
Anfang Mai 2018 haben die Gemeinden Meinisberg, Orpund, Safnern und Scheuren die KulturLegi eingeführt. Das Antragsformular kann beim Regionalen Sozialdienst Orpund oder bei der AHV-Zweigstelle eingereicht werden.
Information KulturLegi


01.01.2018

Vereinskonvent Schwadernau/Scheuren
Veranstaltungen und Anlässe 2018
Vereinskonvent 2018


01.12.2017

Fahrplanwechsel per 10. Dezember 2017
- Zusätzliche Fahrten am Freitag und Samstag Abend
- Der Bus verkehrt neu auch am Sonntag

Der Fahrplan ist unter www.vb-tpb.ch abrufbar


AGENDA

18.10.2018

Referat zum Thema "Wenn der Blitz einschlägt - selber bestimmen oder die KESB entscheide lassen?"

 Einladung zum Referat vom 18.10.2018


01.07.2018

Zündende Projektideen für das Seeland gesucht!


Welche Projekte bringen das Seeland wirtschaftlich voran? Dies möchten seeland.biel/bienne, die Wirtschaftskammer Biel-Seeland und Tourismus Biel Seeland diesen Sommer in Erfahrung bringen. Sie haben deshalb gemeinsam einen Projektideenwettbewerb lanciert.


Projektideen werden gesucht in den Themenschwerpunkten Tourismus, Industrie, Natürliche Ressourcen und Innovative regionale Angebote. Der Projektideenwettbewerb läuft bis am 19. August 2018. Die Teilnahmebedingungen und das Formular sind auf www.seeland-biel-bienne.ch  aufgeschaltet. Sämtliche Personen, Personengruppen, Gemeinden, Institutionen, Vereine, Verbände, Dienstleister, Unternehmen ect. können am Projektideenwettbewerb teilnehmen und mit etwas Glück einen der attraktiven Preise gewinnen.




Allgemeine Information Abfall, Grünabfuhr

  • Kehrichtabfuhr Pfingstmontag

    Dienstag, 22.05.2018

  • Kehrichtabfuhr Weihnachten

    Montag, 24.12.2018

  • Kehrichtabfuhr Neujahr

    Montag, 31.12.2018

  • Hecken/Bäume längs öffentlichen Strassen zurückschneiden

    bis Donnerstag, 31.05.2018

    gemäss Flugblatt

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 08.03.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 05.04.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 03.05.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 14.06.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 12.07.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 16.08.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 13.09.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 18.10.2018

  • Grünabfuhr

    Donnerstag, 15.11.2018

Informationen Grünabfuhr


Was:

Häckselmaterial, Rasenschnitt, Heckenschnitt etc. in offenen Behältern (keine Säcke) von 15 kg Gewicht.

Äste, Zweige und dergleichen, nicht länger als 1.50 m und 0.50 m Durchmesser, geschnitten und als Bündel bereitgelegt. Bündel dürfen nur mit Hanfschnüren zusammengebunden sein (keine Kunststoffschnüre!). Bitte auch das Gewicht beachten.

ACHTUNG! Grünabfuhrgut, welches nicht wie vorerwähnt bereitgestellt wird, kann nicht abgeführt werden. In diesem Fall muss der Eigentümer die Abfuhr auf eigene Kosten organisieren.


Wo:

Am Strassenrand, bei Ihrem Haus- und Gartenzugang, gut sichtbar bereitstellen (der Sammelanhänger erfordert eine Zufahrt von über 2.5 m Breite).


Verkaufsstellen (siehe Dienstleistungen, Pkt Grünabfuhr)

Abfuhrkalender und Abfallinfo